Projekt Mik e. V.

The Art of Duo: Musik & Lesung im Krefeld Pavillon

Bereits zum dritten Mal lädt der Verein Projekt Mik e.V. zu „Musik & Lesung im Krefeld Pavillon“ ein, diesmal unter dem Motto „The Art of Duo“. Von Juni bis August 2024 werden Duos aus aller Welt und stellvertretend für die verschiedensten musikalischen Stile in den Dialog mit der begehbaren Skulptur von Thomas Schütte treten. Umrahmt von zwei Avantgardisten der Geigenkunst, Arnold Schönberg im Eröffnungskonzert sowie der hoch virtuose Eugène Ysaÿe zum Abschluss, bilden drei weitere Duos die Mitte des diesjährigen Festivals. Sie kommen aus der Welt der freien Improvisation und des Jazz. Neben den Granden der Zunft, Till Brönner und Dieter Ilg als ikonisches Duo, gibt es auch Platz für die nächste Generation, zum Beispiel den erst 16-jährigen Geiger Raphael Gisbertz, der dieses Jahr beschließen wird.

Aaron Pilsan, Klavier
Raphael Gisbertz, Violine

28. Juni – 25. August
Das volle Programm sowie Tickets für alle Veranstaltungen gibt es unter projektmik.com

Fotos: Projekt Mik e.V.
Artikel teilen: